May 21, 2024

News | Siegfried Kirschner ist neuer CISO bei uniscon

München, 21. Mai 2024 – Der Münchner Secure-Cloud-Anbieter uniscon, ein Unternehmen des TÜV SÜD, hat einen neuen Chief Information Security Officer (CISO). Siegfried Kirschner, der bereits umfangreiche Erfahrung als IT-Sicherheitschef aufweisen kann, wird ab sofort diese Position bei uniscon bekleiden. In seiner Funktion verantwortet er die Themen Informationssicherheit, Datenschutz und IT-Compliance. Zuständig ist Kirschner unter anderem für die kontinuierliche Weiterentwicklung der Sicherheitsstrategie und die Konformität auch mit den neuesten EU-Regulatorien wie z. B. dem EU Data Governance Act (DGA), dem Cyber Resilience Act (CRA) oder dem EU Data Act.

„Wir freuen uns, dass wir Siegfried Kirschner für diese Position gewinnen konnten“, so uniscon-CEO Karl Altmann. „Mit ihm haben wir einen Experten an der Hand, der nicht nur über ein breites Fachwissen in diesem Bereich verfügt, sondern nachweislich auch umfangreiche Praxiserfahrung in der Umsetzung und Anwendung von IT-Sicherheitsprojekten hat.“ Durch seine umfassende Erfahrung im Finanzdienstleistungsbereich kennt Kirschner zudem die relevanten regulatorischen Anforderungen und die damit verbundenen Herausforderungen. „Mit Herrn Kirschner unterstützen wir insbesondere unsere Enterprise-Kunden bei der Bewältigung ihrer Herausforderungen in der Datensicherheit und der Erfüllung der Sicherheitsanforderungen in ihren Unternehmen“, betont Altmann.

Großer Erfahrungsschatz

Kirschner bringt eine Fülle von Erfahrungen rund ums Thema IT-Sicherheit mit. So erlangte der Diplom-Kaufmann durch Weiterbildungen und diverse Personenzertifizierungen die nötige Expertise für seine späteren beruflichen Stationen als CISO bei Sixt Leasing SE (jetzt Allane SE) und Neoloan AG (jetzt neoshare AG), sowie als Unternehmensberater bei findic. Auch als Governance Risk und Control Officer kann Kirschner mit Erfahrungen aufwarten. Zusätzlich hat er einen Risikomanagement- und Compliance-Hintergrund.

Hauptziele

Zu Siegfried Kirschners Hauptzielen zählt es, das Sicherheitsniveau des Unternehmens kontinuierlich zu verbessern und die Informationssicherheit bei uniscon zu verstärken. „Dafür gilt es, Informationssicherheitsprozesse im kompletten Unternehmen stetig zu optimieren und die Zertifizierungen des Unternehmens intensiver voranzutreiben“, so der frischgebackene uniscon-CISO. Auch künftige Anforderungen, die sich etwa durch Entwicklungen in der Künstlichen Intelligenz oder durch neue Regulatorien, wie dem Digital Operations Resilience Act (DORA) ergeben, hat er dabei im Blick. „Solche Entwicklungen bringen die Herausforderung mit sich, die bestehenden regulatorischen und gesetzlichen Vorgaben miteinander in Einklang zu bringen – ohne dabei an Innovationskraft einzubüßen. Meine Aufgabe ist es, die nötigen Maßnahmen dafür zu ergreifen und erfolgreich umzusetzen.“

Bei Fragen zur Meldung wenden Sie sich bitte an presse@uniscon.com

Aktuelles

Business People Meeting June 4, 2024

idgard Blog | Der digitale Beirat (Gastbeitrag von Rudolf X. Ruter)

Mehr lesen
Server Sicherheit idgard April 30, 2024

TÜV SÜD und idgard auf der Tech Week Frankfurt

Mehr lesen
Binder Tietz April 18, 2024

idgard Blog | Die komplexe kommunikative Rolle von Aufsichtsratsvorsitzenden

Mehr lesen
March 21, 2024

idgard Blog | 8 Rechtsvorschriften, Richtlinien und Gesetze zur IT-Sicherheit, die Sie 2024 im Auge behalten müssen

Mehr lesen
Digital Inovator 2024 Chip - idgard March 19, 2024

Ausgezeichnet: idgard | uniscon GmbH gehört zu den Chip Digital Innovators 2024

Mehr lesen
NEUMANN PRESS February 20, 2024

idgard Blog | Die digitalisierte Welt von morgen: nachhaltig und ethisch verantwortbar (Gastbeitrag)

Mehr lesen